Korbach

Joghurtbecher auf Autos gworfen

- Korbach. Unbekannte Täter haben am Montag gegen 18.30 Uhr volle Joghurtbecher von der zweiten Ebene des Kaufland-Parkdecks auf fahrende Autos geworfen, die Fahrzeuge wurden beschädigt.

Zur Tatzeit befuhren drei Pkw aus dem Parkhaus heraus. Der erste Wagen bog nach links in die Straße Am Kniep ein. Nach etwa 25 Metern prallte plötzlich ein voller Joghurtbecher auf die Windschutzscheibe des VW Passat. Der Becher zerplatzte, der Inhalt verteilte sich auf der Frontscheibe. Der Fahrer machte sofort eine Vollbremsung. Als die beiden anderen Fahrzeuge, ein BMW und ein VW Caddy, ebenfalls auf die Straße Am Kniep einbiegen wollten, wurden auch sie etwa zeitgleich mit vollen Joghurtbechern beworfen. Dabei entstand an dem BMW Sachschaden im Bereich der Motorhaube.Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Joghurtbecher offensichtlich von der Parkebene II des Kaufland-Parkdecks gezielt herunter geworfen wurden. Zeugen, die Angaben zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Korbacher Polizei unter Telefon 05631/9710 in Verbindung zu setzen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare