Diebstähle aus Autos

Jungen Mann auf frischer Tat ertappt

Korbach. Immer wieder kam es in diesem Jahr zu Diebstähle aus unverschlossenen Personenwagen. Die Polizeistation Korbach verzeichnete etwa 80 solcher Taten, die sich allesamt im Stadtgebiet ereigneten. Die Beamten gehendavon aus, dass die tatsächliche Zahl der Straftaten noch wesentlich höher sein dürfte.

Die verdeckten und teils offenen operativen Maßnahmen der Ermittler führten in der letzten Woche zu dem erhofften Fahndungserfolg. Ein Heranwachsender im Alter von 20 Jahren wurde nach einer weiteren Tat auf dem Parkplatz des Paul-Zimmmermann-Sportplatzes noch in Tatortnähe festgenommen werden. Seine Beute, eine geringe Menge Bargeld, hatte er noch dabei. In seinen Vernehmungen ist der junge Mann geständig. Die Polizei prüft nun, wie viele der registrierten Taten ihm zur Last gelegt werden können. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare