Wirmighäuser Weihnachtsmarkt mit Unterhaltungsprogramm zieht am Samstag viele Besucher an

Kerzen, Strickwaren und Kunsthandwerk

+
Unter anderem weihnachtliche Ideen aus Eichenholz hatten Regina Lückel und Sieglinde Bergendahl im Angebot beim Wirmighäuser Weihnachtsmarkt. Fotos: Klaus-Uwe Poetzsch

Diemelsee-Wirmighausen - Kunstgewerbe, leibliche Genüsse und Unterhaltung machten den Weihnachtsmarkt in Wirmighausen zum Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern.

Bereits beim Betreten des kleinen, aber feinen Weihnachtsmarktes am Samstag in Wirmighausen wurden die Besucher mit Sekt empfangen. Dann hatten die Gäste auf dem Dorfplatz, auf dem zahlreiche Buden aufgebaut waren, Gelegenheit, aus einem weihnachtlichen Angebot zu wählen.

Philipp und Moritz Trummel boten gemeinsam mit Aline Gerhard Gelee, Tee und Kerzen in Gläsern an. Silas und Sophie Zoelzer hatten Stollen aus dem Stollen, der im Bergwerk gereift ist, im Angebot. Marliese Tepel bot Gesundes aus der Natur an, bei Magalie Hundertmark, Iris Arnold, Vera Theile und Etienne Hundertmark konnten die Besucher Kunsthandwerk und Strickwaren erwerben und Sabine Lückel und Sieglinde Bergenthal hatten allerhand Trödel gegen Gebot und Weihnachstkunst aus echtem Eichenholz im Angebot. Daneben bekamen die Gäste Getränke von Wasser bis zu Glühwein und Spezialitäten vom Grill. Der Sportverein hatte ein Zelt mit einem großen Kuchenbüffett aufgebaut und in einer Scheune konnten Lose für die Tombola gekauft werden.

Außerdem hatten die Veranstalter ein buntes Programm für Groß und Klein zusammen gestellt. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Hartmut Bangert folgte der Auftritt des Posaunenchors Flechtdorf. Hinter der Scheune durfte Stockbrot gebacken werden und eine Gruppe von „Gitarrenleuten“ trat auf.

Einer der Höhepunkte, besonders für die jüngeren Gäste, war dann der Auftritt des Weihnachtsmannes. Am Schluss wurden noch die Preise der Tombola ausgegeben. Zusätzlich zu diesen Aktionen konnten die Besucher während des ganzen Marktes die Bilderausstellung in der Kirche bestaunen.

Für ihren gelungenen Weihnachtsmarkt in Wirmighausen wurden die Veranstalter mit vielen Besuchern belohnt.

Von Klaus-Uwe Poetzsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare