Landau

Kochbuch zeigt Gesicht der Region

+

- Altkreis Waldeck (deu). Es ist viel mehr als ein Kochbuch, das der Bezirkslandfrauenverein Waldeck am Mittwoch auf Schloss Landau vorstellte.

Eine „Innenansicht der Region mit dem liebevollen Blick des Eingeweihten“ verspricht der Verlag edition limosa, in dem das „Wal­decker Land Kochbuch“ jetzt erschienen ist. „Eine tolle Werbung für die Region,“ sagte Carola Zwickirsch vom Vorstand des Landfrauenbezirksverbands Waldeck. „Es zeigt: Wir sind wer und wir haben ein Gesicht.“

Vorsitzende Elke Jäger dankte allen, die die Rezepte, über 400 Fotos und fast 30 Geschichten beigesteuert hatten. „Es ist wirklich gut gelungen.“ Sie hatte rund 80 Gäste zur feierlichen Präsentation des Buches auf Schloss Landau begrüßt, die alle in irgendeiner Form an der Verwirklichung dieses Projektes beteiligten waren.

Und obwohl der Weg mühsam war vom ersten Aufruf an die 31 Ortsvereine bis zur „Fotosafari“ auf der Suche nach schwarz- oder rotbuntem Vieh auf der Weide, bleibt am Ende vor allem Stolz auf das Ergebnis. Anfragen gebe es schon aus dem Ruhrgebiet, und ein Exemplar wird sogar nach Brasilien gehen.

Mehr lesen Sie in der WLZ vom Freitag, 29. Juli.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare