Korbach: Footballkleidung, Brille und Portemonnaie geklaut

Korbach. Footballbekleidung, eine Sonnenbrille und ein Portemonnaie im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro hat ein unbekannter Dieb aus einem Auto gestohlen, das über mehrere Stunden an einem Schnellrestaurant in Korbach geparkt war. Möglicherweise haben Zeugen den Täter beobachtet oder können Angaben zum Verbleib der Beute machen.

Opfer des Diebstahls ist ein 43-jähriger Mann aus Herne. Er stellte seinen weißen Mercedes GLC 220 d am Montagmorgen um 9.30 Uhr auf dem Mc Donald's-Parkplatz An der Kuhbach ab. Als er um 16 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, hatte ein Unbekannter den Daimler durchsucht. Erbeutet wurde ein Koffer mit Footballsportbekleidung sowie eine Sonnenbrille und eine Geldbörse. Das Fahrzeug sei widerrechtlich geöffnet worden, sagte Polizeisprecher Volker König. Angaben dazu, ob der Wagen aufgebrochen worden oder gar nicht abgeschlossen gewesen war, machte er nicht.

Die Korbacher Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise erbitten die Ermittler unter der Rufnummer 05631/971-0. (ots/112-magazin.de)

Rubriklistenbild: © Christoph Schmidt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion