Feuerwehr im Einsatz

Korbach: In der Nacht auf Sonntag brennen zwei Müllbehälter zur gleichen Zeit an unterschiedlichen Orten

Ein rotes Feuerwehrfahrzeug mit Aufdruck feuerwehr
+
Die Korbacher Feuerwehr rückt in der Nacht auf Sonntag zu zwei Einsätzen aus (Symbolbild).

Ein Müllbehälter im Innenhof der Louis-Peter-Schule in Korbach hat in der Nacht auf Sonntag gebrannt. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude. Zur gleichen Zeit brannte ein Müllcontainer in der Schlesischen Straße.

Um 00.07 Uhr wurden die ehrenamtlichen Kräfte der Kernstadtwehr gerufen. Im Innenhof der Louis-Peter-Schule brannte ein Müllbehälter. Unter Atemschutz ging ein Trupp zur Brandbekämpfung vor und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. Das teilte Stadtbrandinspektor Carsten Vahland mit.

Noch während der Einsatz lief, erreichte die Kräfte laut Vahland ein weiterer Notruf. Über die Leitstelle wurde ein Brand in der Schlesischen Straße gemeldet. Ein zweites Fahrzeug übernahm sofort diese Aufgabe. Auch dort konnte ein in Flammen stehender Müllcontainer rasch gelöscht werden. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion