Zeugenhinweise erbeten

Korbach: Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe

Auf dem Korbacher Hauptfriedhof in der Sachsenberger Landstraße kam es im Bereich der Friedhaingrabstätten mehrfach zur Störung der Totenruhe.

Unbekannte Täter hatten gezielt Bierflaschen, Bierdeckel und auch Feuerwerkskörper in dem Bereich abgelegt bzw. abgebrannt. Jetzt haben Geschädigte Anzeige erstattet. Die Korbacher Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und sucht Zeugen und bittet, verdächtige Beobachtungen in Zukunft sofort zu melden. Hinweise an die Polizeistation Korbach Tel.: 05631-9710.  red

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion