Wohngebiete am Flugplatz und am Krankenhaus zeitweise ohne Wasser

Korbach: Wasserrohrbruch in der Wildunger Landstraße

Korbach - Die Wohngebiete an der Moersstraße und am Krankenhaus waren am Samstagmorgen ohne Wasserversorgung.

In der Wildunger Landstraße schoss am Morgen das Wasser aus einem Graben. Dort verlegt Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) derzeit eine neue Hauptleitung für die Wasserversorgung zwischen Waldecker Berg und den Wohngebieten am Flugplatz (Moersstraße) und am Krankenhaus (Goethestraße/Schillerstraße). Gegen 11 Uhr hatte Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) das Problem im Griff: Die Wasserversorgung in die Wohngebiete wurde durch eine "Umleitung" sichergestellt - wenn auch mit etwas weniger Druck. In der Wildunger Landstraße dauerte die Fehlersuche noch an. Vermutlich war an der Baustelle eine Verschlusskappe von der neuen Wasserleitung abgeflogen. (Jörg Kleine)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare