Hotelfachschüler geben Zehntklässlern der Louis-Peter-Schule einen Einblick in ihre Branche

Kochen und Aufessen steht auf dem Stundenplan

+
Konzentrierte Arbeit am Nachtisch: Die Schüler bereiten ein süßes Schichtdessert zu.

Korbach. Wenn „Kochen und Aufessen“ auf dem Stundenplan steht: Studierende der Hotelfachschule und Mittelstufenschüler der Louis-Peter-Schule (LPS) haben bei einem gemeinsamen Projekt im Lehrrestaurant der Beruflichen Schulen in Korbach aufgetischt.

Chicken-Wraps und Schichtdesserts stehen auf der Speisekarte. In der Pfanne brutzelt die Hähnchenbrust, an einem Tisch putzen Schüler Salat und schnippeln Paprika in kleine Würfel, am anderen Tisch wird schon konzentriert am Nachtisch gearbeitet. Im Gastraum deckt das Service-Team die Tische und faltet Servietten – „Servietten brechen“ sagen die Profis. Die Hotelfachschüler schauen den Zehntklässlern über die Schulter, geben Tipps und greifen auch mal selbst zum Kochmesser oder zur Spritztülle.

Das Arbeiten in der Küche und das anschließende Essen haben einen ernsten Hintergrund: Die Hotelfachschüler haben die Projekttage von A bis Z selbstständig geplant und üben auf dem Weg zu ihrem Abschluss im Sommer 2019 damit auch für ihre Ausbildereignungsprüfung. Die Mittelstufenschüler wiederum lernen die Berufe in der Hotellerie und Gastronomie ganz praktisch kennen.

Berufsorientierung spielt im Konzept der so genannten Mittelstufenschule eine besondere Rolle: Schon seit den Sommerferien haben die Zehntklässler der LPS im Rahmen der Orientierungsphase einmal in der Woche sechs Stunden Unterricht an den Beruflichen Schulen. Den Schwerpunkt Ernährung und Hauswirtschaft haben sie selbst gewählt. „Wir hoffen, die Schüler mit dem Projekt für eine Ausbildung in dieser Branche zu gewinnen“, sagen Klassenlehrerin Marianne Bartosch und Fachlehrer Bernd Plappert. Gerade im Hotel- und Gaststättengewerbe ist die Nachfrage nach Fachkräften groß.

Die Hotelfachschüler machen den Zehntklässlern den Beruf besonders schmackhaft: Zusätzlich zur Küchenarbeit gibt es einen kleinen Wettbewerb mit Tellerstaffellauf, Küchenquiz und kleinen Preisen für die Teilnehmer.

Vor der gedeckten Tafel: Studierende der Hotelfachschule und Mittelstufenschüler der Louis-Peter-Schule.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.