Amateur- und Jugendensembles sind zu Gast in der Kreisstadt

Korbacher Theaterwoche hat begonnen

+
Läutete die Theaterwoche am Montag ein: Das "rohestheater" aus Aachen.

Seit Montag ist die Kreisstadt wieder fest in der Hand von Amateur- und Jugendensembles: Beim Start der Korbacher Theaterwoche stimmten die Teilnehmer, darunter auch Mitglieder des „rohestheaters“ aus Aachen (Foto), auf das Programm ein.

Dieses widmet sich unter anderem der Geschichte eines Flüchtlingskindes. In einer anderen der insgesamt acht Aufführungen wird versucht, die Frage zu klären, was „schön sein“ bedeutet. Die Theaterwoche endet am Samstag in der Fußgängerzone (im Loch) mit der Vorstellung der Ergebnisse der Werkstattarbeit, die sich dieses Jahr mit Wendepunkten im Lebenslauf junger Menschen befasst. 

Infos: www.theaterwoche-korbach.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare