Vasbeck:

30 bis 50 Kubikmeter Gülle ausgelaufen

- Diemelsee-Vasbeck. Etwa 30 bis 50 Kubikmeter Gülle sind am Neujahrsmorgen aus der Biogasanlage zwischen Vasbeck und Massenhausen ausgelaufen.

Nach Angaben der Korbacher Polizei wurde die Feuerwehr-Leitstelle gegen 8.30 Uhr alarmiert. Die Gülle lief zunächst über den Zufahrtsweg in einen Graben. Die Einsatzkräfte der Vasbecker und Adorfer Feuerwehr errichteten dort laut Polizei eine Erdsperre und konnten einen Großteil der ausgelaufenen Gülle abpumpen. Was die Ursachen des Gülle-Unfalls angeht, machte die Polizei keine Angaben. In Frage kämen ein technischer Defekt oder eine Fehlbedienung. Die Untere Wasserbehörde wurde eingeschaltet, um die Gründe zu ermitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare