Theater, Musik und Sport in der Homberghalle

Lelbacher Vereine feiern gemeinsam 

Brachten alle zum Lachen: Die lustigen Straßenkehrer Karl-Christian Emde (links) und Malte Niem. Als talentierter Schauspieler-Nachwuchs zeigte sich Luca Schnepf als Hotline-Mitarbeiter (kleines Bild rechts).

Korbach-Lelbach. Seit vielen Jahren gestalten die Lelbacher Vereine, Turn- und Musikverein sowie die Freiwillige Feuerwehr, ihre Weihnachtsfeier gemeinsam in der Homberghalle.

Korbach-Lelbach. Seit vielen Jahren gestalten die Lelbacher Vereine, Turn- und Musikverein sowie die Freiwillige Feuerwehr, ihre Weihnachtsfeier gemeinsam in der Homberghalle.

Am Vorabend des dritten Advent begrüßte Ortsvorsteher Manfred Schatz die Gäste, die einmal vom üblichen Weihnachtsstress abschalten sollten. Das gelang gut bei dem recht abwechslungsreichen Programm.

Lustige Theaterstücke

Da spielte der Musikverein weihnachtliche Stücke und die Turnkinder führten einen tollen Lichtertanz auf. Junge Leute aus den Vereinen setzten eine Lelbacher Tradition fort und boten kurze lustige Theaterstücke dar.

Der Turnverein stellte mit einer Vorführung die Sportart Twirling vor, es gibt Überlegungen, diese auch in Lelbach anzubieten. Turnverein-Vorsitzende Eveline Welteke dankte allen Aktiven und Helfern für die Ausrichtung der schönen Veranstaltung und verteilte Präsente. Nach dem gemeinsamen Lied „O du fröhliche“ gab es noch Tanzmusik, aufgelegt von DJ Erik. (ut)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare