Der sympathische Amerikaner präsentiert die Songs aus seinem Album „LNZHD“

Lions Head im Vorprogramm von Revolverheld beim Hessentag in Korbach

+
Lions Head spielt beim hr3-Festival im Vorprogramm von Revolverheld.

Korbach. Der amerikanische Singer-Songwriter Lions Head spielt im Vorprogramm von Revolverheld auf dem Hessentag in Korbach. Beim hr3-Festival in der Continental-Arena präsentiert der sympathische Amerikaner am Sonntag, 27. Mai, die Songs aus seinem Album „LNZHD“.

Lions Head, mit bürgerlichem Namen Ignacio „Iggy“ Uriarte, stammt aus New York. 2014 kam er aus den USA nach Deutschland und nahm an Songwriting Camps teil. Lions Head veröffentlichten 2015 die Single „Begging“ – und erreichten damit auf Anhieb Notierungen in diversen Airplay & Sales Charts. Der Schritt in Richtung Karriere war damit auf jeden Fall gemacht: Anfang 2016 trat Lions Head im Vorprogramm von Joris und Milky Chance sowie im Sommer des Jahres bei verschiedenen Musikfestivals auf. Im November erschien das Debütalbum „LNZHD“ bei Sony Music.

Das wunderschöne Liebeslied „When I Wake Up“ und die Hits „True Love“ und „See You“ sind unter anderem darauf zu hören – diese und weitere Stücke spielt Lions Head beim Hessentag in Korbach. Aktuell sitzt Lions Head in der Jury der Casting Show „X-Factor“ auf SKY.

Dem Hessischen Rundfunk gelang es, den 31-Jährigen für den dritten Tag des hr3-Festivals zu gewinnen. Damit wird „Iggy“ am Sonntagabend, 27. Mai, den Besuchern des Revolverheld-Konzertes einen außergewöhnlichen Start in einen musikalischen Abend der Extraklasse bereiten.

Ticketverkauf: Im Hessentags-Shop der Stadt Korbach, im Bürgerbüro im Rathaus, an den bekannten VVK-Stellen, online (Einzeltickets / Festivaltickets) über Eventim (zzgl. Buchungsgebühr für Eventim) oder über die Tickethotline 01806/997702 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare