„Alle brauchen jetzt Azubis“

Louis-Peter-Schule in Korbach: Abschlusszeugnisse für 113 Schüler

+
113 Schülerinnen und Schüler der Louis-Peter-Schule in Korbach haben in der Feierstunde am Mittwochmorgen ihre Abschlusszeugnisse entgegengenommen.

Korbach – „Wir sind jetzt weg!“ stand auf dem großen Bettlaken, das die Louis-Peter-Schüler zum Abschlusslied auf der Bühne der Stadthalle hochhielten: 113 Schülerinnen und Schüler haben in der Feierstunde am Mittwochmorgen ihre Abschlusszeugnisse entgegengenommen.

Drei Klassen des Realschulzweigs und drei Hauptschulklassen wurden verabschiedet. Nach der Begrüßung durch Konrektor Michael Steinberg blickte Schulsprecherin Alysha Aslan auf die Schulzeit zurück: „Das, was wir jetzt abgeschlossen haben, ist nur ein kleiner Teil unseres Lebens.“ Kreisbeigeordneter Tobias Scherf wies die Jugendlichen auf ihre beruflichen Chancen hin: „Alle brauchen Azubis, ihr seid begehrt auf dem Arbeitsmarkt.“ Es gebe mehr offene Stellen als je zuvor.

Auszeichnungen für besondere Leistungen: Die Klassenbesten der Abschluss -Jahrgänge erhielten Gutscheine.

Henrik Neumann vom staatlichen Schulamt in Fritzlar erinnerte an Anne Frank, die in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre. „Sie hatte mit 15 Jahren die gleichen Träume, Wünsche und Gedanken wie ihr.“ Während Anne Frank im KZ Bergen-Belsen 1945 ermordet wurde, lebe die Generation heute in Freiheit. Neumann appellierte an die Schüler, sich das bewusst zu machen und für die Grundrechte einzutreten.

Mechthild Essenberger überbrachte die Glückwünsche der katholischen Kirche. Dekanin Eva Brinke-Kriebel wünschte der „Generation Z“ den Mut, um gegen den Strom zu schwimmen, die Bereitschaft, um Verantwortung zu übernehmen und den Blick für Menschen, denen es nicht so gut gehe wie einem selbst.

Schulleiter Michael Gering zeigte sich noch geschockt vom gewaltsamen Tod des Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Werte wie Respekt, Akzeptanz und Toleranz drohten in Vergessenheit zu geraten. „Habt den Mut, die Kraft und die Courage, den anderen zu akzeptieren und zu respektieren, auch wenn ihr mit ihm nicht einer Meinung seid“, gab er den Absolventen mit auf den Weg. 

Mit einem humorvollen Rückblick verabschiedeten sich die Lehrer von ihren Klassen. Der Musik-Kurs 10, Verena Reger und Larissa Niederquell am Klavier sowie der Pop-Chor der LPS umrahmten die Feier musikalisch. Dilara Ataseven zeigte eine Twirling-Vorführung.

Fotos: Abschlussfeier Louis-Peter-Schule in Korbach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare