Waldeck

Mann bei Autounfall schwer verletzt

+

- Waldeck-Freienhagen (lb). Bei einem Unfall zwischen Freienhagen und Sachsenhausen hat sich am Dienstag ein 25-Jähriger aus einem Wolfhagener Ortsteil mit seinem Auto mehrmals überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden.

Der Mann geriet gegen 16.30 Uhr laut Polizei vermutlich in einer leichten Linkskurve auf der Bundesstraße 251 in Richtung Sachsenhausen rechts auf die Bankette, steuerte gegen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der BMW schoss eine Böschung herunter. Mindestens dreimal müsse sich das Auto dann überschlagen haben, vermuteten die Beamten vor Ort. Auf der Wiese neben der Straße waren mehrere Einschläge zu sehen.

Ein Rettungswagen brachte den Mann mit schweren Verletzungen ins Korbacher Krankenhaus. An dem älteren BMW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. An gleicher Stelle war es vor einigen Jahren zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare