Adorfer bejubeln ihren neuen König

Markus Bornemann führt Schützen ins Jubiläumsjahr

Diemelsee-Adorf - "Geht es Euch gut? Mir nicht so", lächelt Markus Bornemann, als er am Montagnachmittag erstmals als König zu seinen "Untertanen" der Schützengesellschaft Adorf spricht. Bei der Proklamation in der Dansenberghalle lassen hunderte Diemelseer ihren neuen Regenten hoch leben.

Bornemann repräsentiert die Schützengesellschaft zusammen mit seiner Frau Tanja in den nächsten fünf Jahren. 2014 führen beide den Verein ins Jubiläumsjahr. Die Schützengesellschaft besteht dann 500 Jahre.

Bevor es so weit ist, präsentiert sich das neue Königspaar am dritten und letzten Tag des Freischießens beim historischen Festzug am Nachmittag sowie am Abend bei der Polonaise mit anschließender Gerichtsverhandlung. (nv)

Eine Bildergalerie finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare