Korbach

Marquard lässt es brutzeln

+

- Korbach (jk). Fernsehkoch Stefan Marquard wetzt gegen heimische Gastronomen die Messer.Der „Aperitif“ im Vorjahr war so gelungen, dass Marquard und seine Freunde beim Altstadt-Kulturfest dieses Jahr einen Gang nachlegen wollen.

Bei „Cook & Rock“ geht es um unterhaltsames Tischleindeckdich unter freiem Himmel. Hunderte Besucher ließen sich das 2010 wahrlich schmecken: Marquard schnippelte, garnierte und quatschte mit heimischen Küchenchefs um die Wette – um am Ende auch das Publikum ein wenig zu verwöhnen.

Eine Jury aus Bürgermeister Klaus Friedrich, Goldmarie Jana Möseler bis zu wirklichen Koch-Experten bewertete, was die Gastronomen da auf großer Bühne gezaubert hatten. Vor allem aber ging es um vollmundige Unterhaltung, bei der so mancher Schluck edlen Rebensaftes nicht nur im Essen den Geschmack verfeinerte.

Das Programm ist gespickt mit rockigen Klängen der Band „Hey James“ mit Hits von den 70er-Jahren bis heute. Denn der gelernte Metzger, TV-Unterhalter (VOX, RTL2, ZDF) und wirkliche Spitzenkoch Marquard liebt neben Kochen und Essen vor allem unkonventionelle Kleidung und Rockmusik bei der Arbeit. Präsentiert wird die große Koch-Show ab 19 Uhr an der Weindorf-Bühne von der Sparkasse Waldeck-Frankenberg und der Firma Schwalenstöcker & Gantz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare