Willinger starten in die Skisaison:

Mehrere Lifte laufen ab Samstag

Willingen - Erfreuliche Nachrichten für alle Wintersportfans: Im Weltcup-Ort soll am Samstag die Skisaison eröffnet werden.

Am Montag wurde bereits mit der Schneeproduktion begonnen. Auf einigen Pisten liegen inzwischen rund 30 Zentimeter Schnee.

Wie Seilbahngeschäftsführer Jörg Wilke als Sprecher der Liftbetriebe am Donnerstag erklärte, sollen der Sonnenlift sowie die Sesselbahn und das Förderband am Ritzhagen auf jeden Fall laufen. Am Ettelsberg wird eventuell ebenfalls Skibetrieb möglich sein.

Aktuelle Informationen darüber, welche Liftanlagen in Betrieb gehen, gibt es im Internet (www.skigebiet-willingen.de). Dort wird zu gegebener Zeit auch über das Flutlichtskifahren informiert. (bk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare