Benefizkonzert für Nikolaikirche · Neue Heizung benötigt

Musiker spenden 731Euro

Korbach - Im Advent hat das 
Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach mit 
seinem Konzert in der 
Nikolaikirche begeistert – 731 Euro spendet das 
Ensemble jetzt an den Förderverein der Kirche.

„Wir wollen unsere Nikolaikirche zum Thema machen“, sagt Sabine Neuhaus vom Förderverein, denn an 
den geschichtsträchtigen Gemäuern nagt der Zahn der Zeit. „Ganz oben auf der Liste steht eine neue Heizungs-
anlage“, erklärt sie. Sobald es draußen friert, wird es auch im Innern der Kirche bitterkalt, und die Heizungen vom Beginn des 20. Jahrhunderts 
leisten eher schlechte Abhilfe. „Das wiederum wirkt sich 
auch auf die Kunstwerke aus“, beschreibt Sabine Neuhaus. So leidet zum Beispiel das kunstvolle Altarbild unter den Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Um den Förderverein zu unterstützen, hat das Sinfonische Blasorchester im vergangenen Jahr beschlossen, ein Benefizkonzert in und für die Nikolaikirche zu geben. Damit hat das Ensemble zum Abschluss des alter-
nativen Weihnachtsmarkts 175 
Zuhörer begeistert. 731 Euro sind zusammengekommen, die 
nun zur Sanierung der Kirche beitragen sollen. Bis es mit den Arbeiten losgehen kann, liegt aber noch ein gutes Stück Arbeit vor dem Verein: Gutachten müssen erstellt, Aufträge vergeben und weitere Spenden 
gesammelt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare