Start in Korbach, Ziel in Buhlen

Neuer Radweg wird sportlich seiner Bestimmung übergeben

+

Korbach - Der neue Radweg, der von Korbach bis nach Buhlen führt, wird heute nach vierjähriger Bauzeit heute feierlich eröffnet. Um 11.30 Uhr starteten in Korbach einige Dutzend Radfahrer, aber auch Inlineskater, um den Weg seiner Bestimmung zu übergeben.

Unter den Radfahrern sind auch die Bürgermeister der drei Kommunen, durch die der Radweg führt: Korbachs Bürgermeister Klaus Friedrich, Waldecks Rathauschef Jörg Feldmann und der neue Edertaler Bürgermeister Klaus Gier. Die Strecke ist 27 Kilometer lang und führt über 45 Brücken und Bauwerke. Ein Höhepunkt auf der Strecke ist das 28 Meter hohe Viadukt, das über den Reiherbach führt. Die Steigung beträgt maximal zwei Prozent. (md)

Hier finden Sie zur Bildergalerie:

Mehr lesen Sie am Montag, 22. April, in der Zeitungsausgabe der Waldeckischen Landeszeitung.

1640320

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare