Überblick über alle Spielorte

Nightgroove in Korbach: Die lange Nacht der Livemusik

Korbach – Zum zwölften Mal rollt der Nightgroove-Zug in Korbach ein: Die Kreisstadt verwandelt sich am Samstag erneut in eine Hochburg handgemachter Musik. Wir bieten den Überblick über alle Spielorte.

Ein außergewöhnliches Erlebnis und ein abwechslungsreiches Programm erwarten die Besucher in dieser langen Nacht der Livemusik. Quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile reicht das Nightgroove-Angebot. Beim nächtlichen Kneipenwandern durch die Innenstadt zeigt sich Korbach von einer ganz anderen Seite und zündet ein musikalisches Feuerwerk.

Präsentiert wird der Korbacher Kneipenwandertag von der Bäckerei Plücker, der Waldecker Bank, EWF und der Waldeckischen Landeszeitung. Traditionshäuser und Szenekneipen laden ein und präsentieren sich. Alle Lokale sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Wo die einen feiern, kann es andere stören. So steht Anwohnern den gesamten Veranstaltungsabend unter Telefon 0160/94914998 der Lärmschutzbeauftragte zur Verfügung. Er sorgt bei eventuellen Lärmbelästigungen schnell und unbürokratisch für Abhilfe.

Hier gibt es Karten für den Nightgroove in Korbach

Tickets sind für 13 Euro im Vorverkauf zu haben, in allen beteiligten Lokalen, allen Geschäftsstellen der Waldecker Bank, bei der WLZ, bei Subway in Korbach und Frankenberg, im Cine K sowie in der Korbach-Info in der Stechbahn. Bei Subway in Korbach ist am Samstag von 9 bis 16 Uhr eine Tageskasse (16 Euro) eingerichtet, von 19 bis 24 Uhr sind Restkarten an der zentralen Abendkasse im Foyer der Waldecker Bank in der Professor-Bier-Straße erhältlich. Hier der Überblick über alle Spielorte:

  • Billard-Cafe Kö, Prof.-Kümmell-Str. 1, 20 bis 1 Uhr: Cheapdirt. AC/DC-Cover.
  • Breg’s, Marktplatz 1, 20 bis 1 Uhr, Barleycorn, Acoustic Cover, Rock und Pop.
  • Bürgerhaus, Kirchstraße, 21 bis 3 Uhr, Apres-Ski-Party, Skihütten-Hits nonstop.
  • Grillstation/Open-Air, Obermarkt, 20 bis 24 Uhr, JustBrill! – unplugged, Hits akustisch und ohne Schnickschnack.
  • Holiday Sun, An der Kalkmauer 3, 20 bis 1 Uhr, Jungletones, Rockabilly, Rock ‘n’ Roll, Blues, Country, Surf und Ska.
  • Hotel Goldflair am Rathaus, Stechbahn 8, auf der WLZ-Bühne, 21 bis 2 Uhr, Cazara Rock, Soul, Fusion und Partyhits.
  • Kings Rock Cafe, Stechbahn 6, 20 bis 1 Uhr, Chamäleon, Rock-Pop-Cover von den 70ern bis heute.
  • Schneiderlein, Kirchstraße 13, 20 bis 1 Uhr, Saitenhieb, Acoustic Cover.
  • Zur Krone, Lengefelder Str. 3, Weinstube, 20 bis 1 Uhr, The Herbpirates, Frischer Reggae. Saal, 20 bis 1 Uhr, Sonic Six, Gitarrendominierter Coverrock.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare