Korbach

Polizei findet drei gestohlene Fahrräder im Keller

- Korbach. Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung ist die Polizei einem Fahrraddieb auf die Spur gekommen. Bei einer Durchsuchung in Korbach entdeckten die Beamten am Sonntagnachmittag drei geklaute Drahtesel.

In den vergangenen Wochen waren im Stadtgebiet vermehrt Fahrräder gestohlen worden. Zumeist hatten es die Diebe dabei auf hochwertige Mountainbikes abgesehen.

Drei dieser Räder stellte die Polizei am Wochenende im Keller eines Hauses in der Innenstadt sicher. Der mutmaßliche Dieb, ein 18-jähriger Korbacher, versuchte die Durchsuchung zu verhindern, indem er Widerstand leistete. Dies nutzte ihm aber nichts.

Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde der 18-Jährige zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich nun nicht nur wegen Diebstahls, sondern auch noch wegen Widerstandes verantworten. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare