Korbach

Polizei sucht geschädigten Autofahrer

- Korbach. Nach einer Unfallflucht sucht die Korbacher Polizei diesmal keinen flüchtigen Fahrer, sondern den Geschädigten.

Der Unbekannte hatte seinen grünen Opel Astra Kombi in einer Parkbucht in der Prof.-Kümmel-Straße am Beginn der Fußgängerzone geparkt. Links daneben stand ein silberner Mercedes, dessen Fahrer beim Ausparken den Astra streifte und anschließend das Weite suchte.

Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, verständigte daraufhin die Polizei. Da er sich das Kennzeichen notiert hatte, gelang es den Beamten schnell, den Fahrer zu ermitteln. Dabei stellten sie entsprechende Unfallspuren am Wagen fest.

Der andere Autofahrer hat seinen Schaden an der hinteren linken Fahrzeugseite vermutlich bisher noch nicht bemerkt. Er wird gebeten, sich mit der Polizeistation in Korbach in Verbindung zusetzen, die unter der Rufnummer 05631/9710 erreichbar ist. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare