Vöhl

Pony stirbt auf Bundesstraße

- Vöhl-Herzhausen. Ein Islandpony wurde in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 252 bei Herzhausen getötet.

Ein Mercedes Sprinter war in Richtung Frankenberg unterwegs, als plötzlich zwei ausgebrochene Ponys auf der Fahrbahn auftauchten. Der Fahrer bremste, erfasste aber trotzdem eines der Tiere, das noch vor Ort starb. Das zweite Pony wurde laut Polizei eingefangen. Der Schaden am Sprinter beläuft sich auf 2000 Euro. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare