1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Korbach

Ausbildung bei QTV: Blick ins Verborgene

Erstellt:

Kommentare

Korbach. Licht ins Dunkel bringt die Kamera und zeigt dem Fachmann am Bildschirm, was intakt und was schadhaft ist – kleine Fernsehstudios sind die Arbeitsplätze der Inspektionsfachleute, wie sie bei der Firma QTV in Korbach arbeiten.

Hauptsammler und Schächte

Rohr- und Kanalservice und Industrieservice sind die Schwerpunkte der Experten bei QTV. Hauptsammler und Entwässerungsanlagen, Schächte und Abwasserbauwerke sind meistens die Schauplätze.

Moderne Spezialtechnik ist fast immer im Einsatz in diesem vielfältigen Beruf, der eine ganze Reihe an Themenfeldern umfasst. Dazu gehören Biologie und Chemie, aber auch Kenntnisse in Umweltschutz und in Verfahrenstechnik. Und der Spaß am selbstständigen Arbeiten gehört zu den Grundvoraussetzungen für jeden, der Interesse an einer Ausbildung bei QTV in Korbach hat.

Reisewillig sollte man als Auszubildender außerdem sein, denn zum dualen Konzept der Ausbildung gehört der Unterricht an der Berufsschule in Gelsenkirchen. Und auch Arbeitseinsätze außerhalb der Region sind keine Seltenheit.

Arbeitsplätze auch in Zukunft sicher

Sowohl die Aufstiegschancen als auch die Zukunftsaussichten sind sehr gut – strenge Umweltauflagen sorgen dafür, dass gerade diese Arbeitsplätze sicher sind und auch sicher bleiben. (du)

Auch interessant

Kommentare