Transporter versuchte zu überholen

Rollerfahrer bei Unfall nahe Bromskirchen schwer verletzt

+
Schwerer Rollerunfall zwischen Bromskirchen und Hallenberg.

Bromskirchen – Zu einem Unfall zwischen Bromskirchen und Hallenberg ist es am Donnerstag gegen 16 Uhr gekommen. Dabei wurde ein Motorrollerfahrer schwer verletzt.

Laut Polizei war der Mann mit seinem Roller auf der Bundesstraße 236 in Richtung Bromskirchen unterwegs. 

Ein weiterer Mann, der mit seinem Transporter mit Anhänger hinter dem Rollerfahrer fuhr, versuchte diesen zu überholen. Als ihm jedoch weitere Autos entgegen kamen, scherte der Transporterfahrer wieder ein. Dabei brachte er den Rollerfahrer zu Fall.

Der Fahrer des Motorrollers wurde mit dem Hubschrauber schwer verletzt in die Marburger Uniklinik gebracht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion