Feuerwehr rückt aus

Saunaaufguss löst Brandmeldeanlage im Korbacher Hallenbad aus

Das Wort "Feuerwehr" ist am 27.08.2015 in Erfurt (Thüringen) im Thüringer Landtag auf dem Teil einer Alarmanlage zu sehen. Thüringens Innenminister stellt am gleichen Tag den Brand- und Katastrophenschutzbericht 2014 vor. Der Bericht enthält Zahlen zu den Einsätzen von Feuerwehren im vergangenen Jahr. Nach jüngsten Erhebungen zählen Thüringer Feuerwehren landesweit 37 000 Mitglieder. Foto: Martin Schutt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
+
61090033

Korbach. Dampf aus der Sauna hat am Montagabend einen Rauchmelder im Korbacher Hallenbad ausgelöst. Zwar war die Ursache für den Alarm schnell gefunden und konnte rasch behoben werden, dennoch musste die Feuerwehr anrücken, um die Anlage wieder zurückzusetzen.

"Während sich die Saunagäste über den Aufguss gefreut haben, dürfte die nicht verschlossene Tür zum Technikraum wohl eher keine Freude beim Personal ausgelöst haben", heißt es im Einsatzbericht der Korbacher Feuerwehr. Denn dadurch gelangte der Dampf, der durch den Aufguss entstand, in den Technikraum, was zur Folge hatte, dass der dort installierte Rauchmelder gegen 18 Uhr den "Feueralarm" auslöste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare