Korbach

Mit der Schaufel auf den Kopf geschlagen

- Korbach. Streitigkeiten wegen Ruhestörung endeten am Dienstagabend in Korbach mit einem Schaufelschlag. Ein Mann wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Vor dem Haus des Geschädigten trug ein junges Paar gegen 22.30 Uhr einen lautstarken Streit aus. Der in seiner Nachtruhe gestörte 69-jährige Mann ging nach draußen, um für Ruhe zu sorgen. Da ergriff der junge Mann des Paares eine Schaufel und verletzte den älteren Herrn am Kopf. Das Paar flüchtete zunächst, stellte sich jedoch später auf der Wache der Korbacher Polizeistation den Beamten. Weil Alkohol im Spiel war, wurde bei dem Mann eine Blutprobe angeordnet. Gegen ihn wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare