Korbach: Teil des Hauer-Parkplatzes wird zum eisigen Sportvergnügen.

Schlittschuhbahn ab Freitag geöffnet

+

- Korbach (jk). Mädchen und Jungen können die Kufen schon mal polieren. Am Freitag, 12 Uhr, ist Premiere für Korbachs (alte) neue Schlittschuhbahn.

Nach dem zunächst verregneten Winter macht es der Frost nunmehr möglich: Ein Teil des Hauer-Parkplatzes wird zum eisigen Sportvergnügen. Der städtische Bauhof zirkelte am Dienstag rund 400 Quadratmeter mit verschraubten Holzleisten ab. Mittwochmorgen hieß es: Wasser marsch!

„Eismeister“ Christian Engelhardt und Uwe Wendlandt vom Bauhof setzen die Asphaltfläche unter Wasser – auf der sich schnell ein Eispanzer bildete. Zum Wochenende hin soll die Schlittschuhbahn fertig präpariert sein.

Schon in den 70er-Jahren bot die Hauer das Terrain für Eisläufer, in den 50er-Jahren gab es in der Allee eine Schlittschuhbahn. Wie auf Spielplätzen gilt dabei: auf eigene Gefahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare