Diemelsee

Bei Schneeglätte überschlagen

- Diemelsee - Flechtdorf. Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Montagmittag zwischen Flechtdorf und Adorf ein 55-jähriger Diemelseer mit seinem VW Jetta ins Schleudern gekommen, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

Der Mann kam nach Polizeiangaben in einer Rechtskurve in Richtung Adorf mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und überschlug sich dabei mehrfach. Der Jetta kam schließlich in einer Wiese kurz vor einem Bach zum Stehen. Der 55-Jährige wurde mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht, seine Frau als Beifahrerin blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzten die Polizisten auf rund 1000 Euro. (lb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare