1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Korbach

Korbach: Zwei Autos stoßen bei Meineringhausen zusammen

Erstellt:

Kommentare

Schwerer Unfall am Melm
Schwerer Unfall am Melm: Zwei Autofahrer wurden schwer verletzt © Hans Peter Osterhold

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es heute Vormittag kurz nach 9 Uhr auf der B 251 zwischen Meineringhausen und Korbach.

Korbach - Auf der Anhöhe „Am Melm“ in Höhe eines Parkpkatzes kollidierten ein offenbar aus Richtung Meineringhausen kommendes Auto mit einem anderen Auto, das in der Gegenrichtung fuhr.

Dabei wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und die beiden Fahrer schwer verletzt. Ein Fahrzeug wurde durch den Aufprall in den Graben geschleudert. Ein Verletzter wurde ins Korbach Krankenhaus gebracht, ein weiterer vom Rettungshubschrauber nach Kassel geflogen.

Nach Angaben der Polizei kommen nach derzeitigem Erkenntnisstand sowohl der 36-jährige Fahrer eines Mercedes aus Kassel, der in Richtung Korbach unterwegs war, als auch der 44-jährige Fahrer eines Mazda aus Edertal, der in Richtung Meineringhausen unterwegs war, als Unfallverursacher in Frage.

Wer warum auf die Gegenfahrbahn geraten sei, sei noch offen. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. Am Mercedes entstand laut Polizei ein Schaden von 15 000 Euro, am Mazda ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro. Zeugen werden gesucht, Hinweise nimmt die Polizei unter Tel, 05631/971-0 entgegen. os

Auch interessant

Kommentare