Marienhagen

Sechs Autoaufbrüche in einer Nacht

- Vöhl-Marienhagen. Eine Serie von Autoaufbrüchen in Marienhagen beunruhigt die Einwohner. In der Nacht zum Donnerstag schlugen Diebe gleich sechsmal zu.

Die Täter waren im Ortskern am Werk. Sie brachen Fahrzeuge in den Straßen Mittelweg, Kirchplatz, Hecke und Am Baukenberg sowie in der Herzhäuser Straße auf. Dabei hatten sie es auf CD-Radios und Navigationssysteme abgesehen.

Einer der Geschädigten im Mittelweg hörte am frühen Donnerstag gegen 2 Uhr verdächtige Geräusche. Am Morgen stellte sich dann heraus, dass die Seitenscheibe seines grünen Opel Astra eingeschlagen war. Bei vier Pkw schlugen die Diebe jeweils eine Seitenscheibe ein, bei den beiden anderen schnitten sie jeweils ein Loch in das Stoffdach der Cabriolets. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Die Polizei Korbach bittet mögliche Zeugen, sich bei ihr zu melden. Hinweise nimmt sie unter Telefon 05631/971-0 entgegen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare