Gemeinsame Aktion von WLZ, Waldecker Bank und Edersee-Lichtblicke

Das sind die Gewinner des Fotowettbewerbs "Waldecker Bank"

+
Das Siegerfoto: Eine Bank am Ortsrand von Volkmarsen in der Silvesternacht.

Korbach. Die schönsten Bänke im Waldecker Land haben die Waldeckische Landeszeitung, die Waldecker Bank und das Fotojournal Edersee-Lichtblicke gesucht und gemeinsam zum Fotowettbewerb aufgerufen. Jetzt stehen die Sieger fest.

Fast 800 Bilder mit Bänken bei Tag oder Nacht, im Sonnenschein oder unter Schnee begraben, im heimischen Garten oder in weiten Feldern wurden eingereicht. Die zwölf Monatssieger, über die im Internet abgestimmt wurde, bekamen jetzt Preise. Auch die drei besten Fotos wurden gekürt.

Vor einem Jahr, im November 2017, hatten Waldeckische Landeszeitung, Waldecker Bank und Edersee-Lichtblicke zum Fotowettbewerb aufgerufen. Die einzige Voraussetzung: Die fotografierte Bank muss im Waldecker Land stehen. Die Aktion war ein voller Erfolg, wie Patrick Böttcher berichtete. Der Medienberater der WLZ, der den Wettbewerb betreute, zählte 785 eingeschickte Fotos.

Jeden Monat einen Sieger beim Fotowettbewerb

Gekürte Fotografen: Die zwölf besten Fotos wurden von Bankchef Karl Oppermann und WLZ-Medienberater Patrick Böttcher (von links) sowie von Simone Stroppel von Möbel Schaumann (hinten, mit rotem Schal) ausgezeichnet. 

Jeden Monat hatten User bereits ein Bild des Monats gekürt, nun kamen alle zwölf Monatssieger zur großen Preisverleihung in die Waldecker Bank. Insgesamt waren 1800 Stimmen abgegeben worden, sagte Karl Oppermann, Vorstand der Waldecker Bank. „Die Teilnehmer haben die Aktion zu einem Erfolg gemacht.“ Die Jury habe es sich nicht leicht gemacht, sagte Patrick Böttcher. Neben Mitarbeitern von WLZ und Waldecker Bank saß darin auch ein Mitarbeiter von Möbel Schaumann. Die Firma hatte den Wettbewerb als Sponsor unterstützt.

Platz eins ging an Manuel Burk aus Volkmarsen. Für sein Foto einer Bank am Rand der Kugelsburgstadt in der Silvesternacht bekam er einen Gutschein über 1000 Euro von expert Medialand in Korbach. Platz zwei, ein 500-Euro-Gutschein von Möbel Schaumann, ging an Jürgen Drescher aus Bad Arolsen für seine Aufnahme einer selbst gebauten Bank, unter anderem aus Resten einer Schubkarre. Anne Rischard aus Edertal freute sich über einen Gutschein für ein Wochenende in einem Maritim-Hotel in Deutschland. Sie hatte eine Bank unter einem Kirschbaum fotografiert, die eigenen Kühe im Hintergrund.

Die Monatssieger des Fotowettbewerbs

Die Monatssieger, angefangen im November 2017, im Überblick: Tanja Schäfler, Bad Arolsen, Stephanie Brühmann, Korbach, Manuel Burk, Volkmarsen, Markus Edsberger-Behle, Willingen, Jeff Kirchhoff, Waldeck, Stephan Werneburg, Korbach, Anne Rischard, Edertal, Jörg Büchse, Waldeck, Jürgen Drescher, Bad Arolsen, Thomas Germeroth, Waldeck, Corina Hoos, Korbach und Christiane Gänz, Korbach.

Für den Monatssieg hatten sie alle bereits einen Hanse-Gutschein über 50 Euro bekommen, finanziert von der Waldecker Bank, zusätzlich gab es nun einen Schaumann-Gutschein über 15 Euro und einen Kalender mit allen Teilnehmerfotos, der in limitierter Auflage erschienen ist.

Das sind die zwölf schönsten Waldecker Bänke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare