Diemelseer liefern alle Zutaten für fröhlichen Viehmarkt-Festzug

Skandalhühner siegen in Adorf

Diemelsee-Adorf - Eine Portion Skandal, eine Prise Geschichtsunterricht, ein Bursche, der alles sportlich umrührt, und fertig ist der farbenfrohe Viehmarkt-Festzug in Adorf. Das Rezept der Dorfjugend Rhenegge geht dabei am besten auf: Die Skandalhühner gewinnen am Sonntag den Wanderpokal.

Dass viele Köche nicht unweigerlich den Brei verderben, beweisen die Diemelseer eindrucksvoll: Zehn heimische Vereine und Gruppen liefern den zahlreichen Zuschauern am Straßenrand alle Zutaten für einen gelungenen Festzug. Wochenlang haben die mehreren Hundert Teilnehmer an Motivwagen und Kostümen gearbeitet, um aktuelle Themen aus (Gemeinde-)Politik und Gesellschaft in Szene zu setzen. (nv)

1185005

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare