Willinger Schneekanonen sollen auch tagsüber laufen

Skivergnügen beginnt am 15. Dezember

+
Mit perfekt präparierten Pisten wollen die Willinger in die Saison starten. 2011 schulterten die Skifahrer die Bretter erstmals am 17. Dezember.

Willingen - Wenn Frau Holle ihre Betten schüttelt und die Willinger mit Schneekanonen schießen, steht dem Start der Skisaison nichts mehr im Wege. „Ski heil“ heißt es wieder ab 15. Dezember.

Für die Wintersaison 2012/2013 rüsten sich Skiliftbetreiber, Skischulen und Skiverleiher im Upland seit Wochen (WLZ, 28. November). Dank des Wintereinbruchs zogen Schlittenfahrer am Wochenende bereits erste Spuren in den Naturschnee, der die Skipisten bedeckt.

Die Wintersportfreunde, für die Bretter mit Bindung die Welt bedeuten, dürfen sich nun auch freuen: Gestern gaben die Skiliftbetreiber bekannt, dass sie am Samstag, 15. Dezember, in die Saison starten. Warum nicht schon an diesem Wochenende, fragen sich einige beim Blick in die hübsche Winterlandschaft?

Die Upländer wollen Einheimischen und Gästen bestmögliche Wintersportbedingungen bieten und die angekündigte Kälteperiode nutzen, um weiteren Schnee zu produzieren. Die rund 90 Schneeerzeuger werden immer dann laufen, wenn Temperaturen und Windverhältnisse es zulassen - also auch tagsüber. Bislang trügt die weiße Auflage darüber hinweg, dass der Wind den Schnee auf einigen Pistenabschnitten so verweht hat, dass Skifahren noch nicht möglich ist.

Ziel der Skiliftbetreiber ist folglich, eine Grundlage zu schaffen, die langfristiges Skivergnügen ermöglicht. Sie freuen sich daher, dass Meteorologen für die nächsten Tage nicht nur Minustemperaturen, sondern auch weitere Schneefälle vorhersagen. Jeder Skifahrer wird darüber hinaus bestätigen, dass es mehr Spaß bereitet, eine perfekt präparierte Piste hinunter zu sausen, als einen Hang, auf dem Kanonen den technisch erzeugten Schnee abfeuern.

Mit der Skisaison beginnt am 15. Dezember auch die Zeit des Nachtskilaufs: Wer seine Schwünge gern unter Flutlicht zieht, ist wie in den Vorjahren mittwochs, freitags und samstags willkommen. Erstmals bieten die Willinger einen Flutlicht-Skipass an.

Weitere Informationen: www.skigebiet-willingen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare