Diebe machen wieder Beute in nicht abgeschlossenen Autos

Sonnenbrillen und Geld in Korbach geklaut

+
Die Korbacher Polizei fahndet nach Dieben und bittet Zeugen um Hinweise.

KorbacH. Diebe waren am frühen Samstagmorgen gegen 4 Uhr in der Holunderflosse in Korbach unterwegs. Bislang sind der Polizei drei Fälle bekannt, bei denen ein Täter unverschlossene Fahrzeuge öffnete und durchsuchte.

In einem Fall durchwühlte er das Handschuhfach eines Wohnmobiles, ohne jedoch etwas Verwertbares zu finden. Bei einem schwarzen Opel Astra erbeutete der Dieb zwei Sonnenbrillen im Wert von etwa 200 Euro und aus einem silbernen Octavia stahl der Dieb drei Euro und auch eine Sonnenbrille. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und bittet Bürger, die ihre Parkflächen mit Videokameras überwachen, verdächtige Wahrnehmungen zu melden und der Polizei Bilder zur Verfügung zu stellen, auch wenn sie nicht Opfer eines Diebstahls geworden sind. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel. 05631/971-0 oder jede andere Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare