Preis-Übergabe bei PS-LOS-SPAREN der Sparkasse Waldeck-Frankenberg

Mini-Gewinner sprachlos vor Glück

+
Martina Seifert und Jörg Michel aus Bad Arolsen freuten sich riesig bei der Übergabe ihrer Minis im Autohaus Wahl.  

„Sie haben ein Auto gewonnen“, mit dieser Nachricht wurden Martina Seifert und Jörg Michel aus Bad Arolsen von ihrem Sparkassen-Berater Mitte Februar überrascht. Am Dienstag nahmen sie strahlend ihre roten Minis in Empfang. 

Die beiden Autogewinner der Sparkasse Waldeck-Frankenberg freuten sich bei der Übergabe auf ihren neuen, roten Mini. Nils Verriet, Geschäfts- und Privatkundenberater in der Sparkassen-Geschäftsstelle Bad Arolsen, übergab die beiden Fahrzeuge am Dienstag an die beiden Gewinner bei der Automobilgesellschaft Wahl in Korbach.

„Erst weiß man gar nicht, was man sagen soll“, so Martina Seifert. „Einen solchen Anruf bekommt man schließlich nicht jeden Tag“, ergänzt Jörg Michel. Zwei tolle Autos, über 100 PS, in Chilli Red und mit vielen Extras wie Parkassistent, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, John Cooper Works Aerodynamik Kit und Sportsitze. Beide Gewinner werden die roten dreitürigen Flitzer jetzt selbst fahren.

Insgesamt wurden bei der Monats- und Sonderauslosung 229.428 Gewinne mit einer Gesamtsumme von 2.449.022,50 Euro in Form von Bargeldgewinnen und Sachpreisen ausgelost. Darunter waren insgesamt 60 Minis, die jetzt in ganz Hessen von den Sparkassen an die Gewinner übergeben wurden.

Mit Glück gewinnen und Gutes tun: Mit einem PS-LOS und etwas Glück bestehen gute Chancen, bei den Sonderauslosungen attraktive Pkw, traumhafte Reisen oder Bargeld zu gewinnen. Mit einem PS-LOS-Dauerauftrag können darüber hinaus Monat für Monat verlockende Geldpreise bis zu 100.000 Euro gewonnen werden.

Das PS-LOS-SPAREN ist eine Sparform der besonderen Art. Jedes Los kostet 6 Euro. Davon werden 4,80 Euro angespart, 1,20 Euro nimmt an den monatlichen Auslosungen teil. Die PS-Lose können in allen Geschäftsstellen der Sparkassen in Hessen erworben werden. Darüber hinaus sind sie auch online über www.sparkasse-wa-fkb.de erhältlich. Beim Kauf von zehn aufeinander folgenden Losen ist ein Gewinn in Höhe von 2,50 Euro garantiert. Neben Sparen und Gewinnen kann man beim PS-LOS-SPAREN auch noch helfen. Mit 25 Prozent des Auslosungsbetrages werden soziale Einrichtungen in Hessen unterstützt. Insgesamt haben die Hessischen Sparkassen im Jahr 2017 für gemeinnützige und karitative Zwecke über 7,1 Millionen Euro bereitgestellt. Allein im Geschäftsgebiet der Sparkasse Waldeck-Frankenberg waren es über 150.000 Euro. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare