Korbach

Spiegelglatte Straßen: Vor den Baum gerutscht

- Korbach (jk). Eisregen und überfrierende Nässe machten ab Sonntagnachmittag im Landkreis Waldeck-Frankenberg zu schaffen. Bei einem Unfall in Korbach wurden zwei Menschen verletzt.

Gegen 17.45 Uhr war ein Korbacher Ehepaar aus Richtung Meineringhausen mit ihrem Opel Astra nach Hause unterwegs. Auf eisglatter Straße bei "Brühnen Wiese" hielten vor ihnen mehrere Autos an. Der 70-Jährige Astra-Fahrer schaffte es nicht mehr, den Wagen zu stoppen, rutschte nach rechts in den Graben und krachte vor einen Baum. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Mit im Auto saß seine 68-jährige Frau, die leicht verletzt wurde. Am Auto älteren Baujahrs entstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare