Fichte oder Tanne ab sechs Meter Größe

Stadt sucht noch Weihnachtsbäume

+
Bauhofleiter Friedhelm Schmidt sucht noch Weihnachtsbäume für Korbach und die Ortsteile. Foto: Lutz Benseler

Korbach - Die Stadt sucht noch Weihnachtsbäume, die in den besinnlichen Tagen die Kernstadt und einige Ortsteile schmücken sollen.

Bevorzugt werden prächtige, gerade gewachsene Nadelbäume wie Fichte oder Tanne (ab sechs Meter groß). Sobald geeignete Exemplare gefunden sind, übernehmen die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die Fällung und den Abtransport des Baumes, der gut erreichbar sein sollte. Für die Baumbesitzer entstehen keine Kosten. Insgesamt stellt die Stadt ein Dutzend Bäume auf: sechs in der Innenstadt - etwa am Rathaus und am „Loch“ -, sechs weitere werden für die Ortsteile benötigt, die keine fest angepflanzten Weihnachtsbäume haben. Interessierte aus der Großgemeinde Korbach und angrenzenden Orten melden sich bis spätestens 12. November beim Bauhof unter Telefon 05631/5026-112. (lb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare