Toller Kinderkarneval mit Sketchen und Tänzen in Hillershausen

Stürmischer Applaus für närrisches Programm

In originellen Kostümen feierten die Hillershäuser Kinder fröhlich Karneval. Foto: Röhrig-Weking

Korbach-Hillershausen - Die Hillershäuser feierten am Samstagnachmittag einen sehr gut besuchten und besonders gelungenen Kinderkarneval: Mehr als 150 gut gelaunte und originell verkleidete große und kleine Gäste aus Hillershausen und Umgebung trafen sich zu einem bunten Programm mit spaßigen Sketchen und ausgefallenen Tänzen in der Mehrzweckhalle.

Nach der charmanten Ansage von Jonas Schulte und Laura Emde, die das närrische Programm moderierten, sowie einem dreifachen „Hillershausen, Helau“ starteten 41 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten- bis zum Schulalter unter der Regie von Martina Lange, Natascha Haubrich und Marion Marzick ihre lustigen und mitreißenden Aufführungen. Die Themen der Sketche, die sie aufführten, ließen an Aktualität nichts zu wünschen übrig - da ging es um lästige Lehrer, Mindestlohn, Butterfahrten und vieles andere mehr.

Auch mit gut einstudierten Tänzen wie dem Lillifee-, dem Schornsteinfeger- und Bauarbeitertanz brillierten die jungen Künstler. So ernteten sie verdientermaßen außer zahlreichen Lachsalven auch stürmischen Applaus der begeisterten Gäste. Die Bewirtung der großen und kleinen Karnevalisten hatte die erste Mannschaft des Hillershausener Sportvereins Blau-Weiß 1932 übernommen. Mit stimmungsvollen Songs verbreiteten Ulrich und Niko Canisius Karnevalsatmosphäre. (rw)

5664633

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare