Kneipenfestival „Nightgroove“ am 29. März · WLZ-FZ verlosen heute Freikarten

Tanzen, feiern, Luftgitarre rocken

+
Mehr als 30 Jahre im Musikgeschäft: „Mallet“ aus Wiesbaden laden beim siebten „Nightgroove“ mit Rock-Klassikern und eigenen Songs zum Abfeiern und Tanzen ein.

Korbach - Streifzüge durch die Rockgeschichte, Handgemachtes und heiße Beats: Das Korbacher Kneipenfestival „Nightgroove“ wartet auch in der siebten Auflage mit einer großen musikalischen Vielfalt auf.

17 Bands an 13 Lokalitäten: Am Samstag, 29. März, rockt die ganze Stadt. Die verschiedenen Formationen beim siebten Korbacher Musikfestival „Nightgroove“ bieten Popsongs, Jazz, Soul, Blues, Salsa und viel mehr. Die Waldeckische Landeszeitung präsentiert das Livemusik-Spektakel und stellt nach und nach alle Gruppen vor. Heute:

l Beatclub kombinieren gitarrenlastigen Rocksound mit synthetischen Komponenten und brillieren mit der kraftvollen Stimme von Frontfrau Caro Best und ihren präzisen gesanglichen Ausflügen auch in höheren Tonregionen. Für die Band aus Korbach ist es ein Heimspiel. WLZ-Bühne im Hotel Goldflair am Rathaus in der Stechbahn, 21 bis 2 Uhr.

l Chico Diaz Salsaborr sorgen für heiße südamerikanische Rhythmen und eröffnen den „Nightgroove“ mit einer Latin-Party. Bei Salsa, Merengue, Cumbia, Bachata, Son, Reggaeton und Latin-Pop dürfen die Besucher richtig abtanzen. Cabana Café in der Briloner Landstraße, 19.30 bis 22.30 Uhr.

l Rockhead lassen es knallen mit allerfeinstem Rock der 70er- und 80er-Jahre. Die vier Profi­musiker der Kasseler Band gastierten bereits mit bekannten Rockstars wie „Uriah Heep“, „The Sweet“, „Golden Earring“, Suzie Quatro oder den „Rodgau Monotones“. Cabana Café in der Briloner Landstraße, 22.30 bis 2.30 Uhr.

l Just Brill eröffnen die Freiluftsaison mit Coversongs von Schlager bis Rock. Steffi, die blonde Sängerin, brennt ein Feuerwerk an bekannten Hits ab. Auch das Publikum darf mitmachen und die Luftgitarre rocken, im Rhythmus mitklopfen oder einfach mittanzen. Open air vor dem Rathaus, 20 bis 24 Uhr.

l Mallet sind die musikalischen Urgesteine: Die drei Musiker aus Wiesbaden stehen schon seit 1979 auf der Bühne, haben in dieser Zeit mehr als 4000 Auftritte absolviert und sich bereits auf sechs Studio- und drei Livealben verewigt. Das Repertoire von „Mallet“ besteht aus Rock-Klassikern und eigenen Songs und ist durchweg zum Tanzen und Abfeiern geeignet. Kings Rock Café, 20 bis 1 Uhr.

Heute Verlosung

Mit etwas Glück gibt es die Karten auch für lau: WLZ-FZ verlosen viermal Freikarten im Doppelpack. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, rufen Sie am heutigen Freitag um Punkt 14 Uhr die Telefonnummer 05631/560-139 an. Für die ersten vier Anrufer liegen je zwei Karten in der Geschäftsstelle der WLZ in der Lengefelder Straße in Korbach zur Abholung bereit.(lb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare