Korbach:

Tierische Stars stehen im Rampenlicht

- Korbach. Bellen, Schwanzwedeln, aufgeregtes Stimmengewirr: Dieses bunte Treiben herrschte am Samstag vor der Korbacher Filiale einer Fachmarktkette für Heimtierbedarf.

Vor dem „Fressnapf“-Geschäft an der Kuhbach fand eines der insgesamt 90 bundesweiten Tiercastings statt, bei denen ein tierisches Gasttalent für die tägliche RTL-Vorabendserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gesucht wurde. Unter dem Motto „Mach dein Tier zum TV-Star!“ konnten die Tierbesitzer ihre Lieblinge ins Rampenlicht rücken lassen. Eigens zu diesem Zweck war auch ein Tierfriseur vor Ort, der für das perfekte Styling sorgte. Und dieser hatte, ebenso wie die gesamte Casting-Crew, allerhand zu tun, denn die Beteiligung der Korbacher war hervorragend. Bereits bis zum frühen Nachmittag hatten die Fotografen über 40 tierische Talente vor die Linse bekommen. Zu den außergewöhnlichsten Gästen zählte beispielsweise „Casanova“, ein American Mini-Horse, welches mit seiner Besitzerin aus Kirchlotheim angereist war. Aber auch ein Irischer Wolfshund hinterließ aufgrund seiner Größe einen bleibenden Eindruck.

Mehr in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 2. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare