Beim Abbiegen

Autos komplett zerstört: Mehrere Verletzte nach Unfall

Kreuzung B 251 Meineringhausen in google maps
+
Bei einem Unfall auf der B 251 wurden mehrere Menschen verletzt.

Mehrere Menschen wurden bei einem schweren Unfall verletzt. Die beteiligten Autos wurden total zerstört.

Korbach - Drei verletzte Menschen und zwei total beschädigte Fahrzeuge – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag um 9.15 Uhr auf der B 251 am Abzweig der Kreisstraße 17 kurz vor Meineringhausen im Kreis Waldeck-Frankenberg ereignete.

Ein 37 Jahre alter Mann aus Waldeck wollte mit seinem Ford aus Höringhausen kommend nach rechts auf die Bundesstraße in Richtung Meineringhausen abbiegen. Dabei nahm er einem älteren Ehepaar aus Waldeck die Vorfahrt, teilte die Korbacher Polizei mit.

Feuerwehr aus Sachsenhausen sicherte Unfallstelle ab

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei zogen sich die 30-Jährige Beifahrerin im Ford des Unfallverursachers und die beiden Senioren des vorfahrtsberechtigten Opel – beide Jahrgang 1932 – Verletzungen zu und wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Sachsenhäuser Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, regelte den Verkehr und übernahm Aufräumarbeiten. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzte die Polizei auf 12 000 Euro. (Cornelia Höhn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare