Beifahrerin leicht verletzt

Unfall nach 
Wendemanöver

Korbach - Bei einem Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße ist am Freitag eine 74-jährige Frau leicht verletzt worden.

Sie saß als Beifahrerin in einem Chevrolet, den ein 75-jähriger Battenberger steuerte. Gegen 13.10 Uhr wollte der Mann nach links Richtung Meineringhausen abbiegen, fuhr jedoch etwa 20 Meter an der Ausfahrt vorbei. Nach Angaben der Korbacher Polizei hielt er dann am rechten Fahrbahnrand an, um mit dem Wagen zu wenden. Dabei übersah der Mann offenbar das nachfolgende Auto, einen VW Passat. Dessen 53 Jahre alter Fahrer überstand den Zusammenstoß unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 12 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare