Polizei in Korbach ermittelt

Unfallflucht: Auto auf Parkplatz an Sparkasse beschädigt

Korbach – Die Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht in Korbach.

Am Donnerstag, 29. August, hatte ein Mann seinen schwarzen VW Passat von 10 bis 11.30 Uhr in einer Parkbucht in der Hagenstraße, direkt an der Sparkasse, abgestellt. 

Als er gegen 11.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte er, dass an der linken Seite die Kotflügel vorne und hinten zerkratzt bzw eingedellt waren. Das passierte vermutlich beim Ein-Ausparken eines anderen Autos. Der Schaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Korbach zu melden, Tel. 05631/971-0. red

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare