Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Unfallflucht in Korbach: Spiegel von Audi abgerissen

Korbach – Die Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht, die sich am Freitag, 15. März, zwischen 12 und 15.35 Uhr in der Briloner Landstraße in Korbach ereignete.

In Höhe der Lebenshilfe (Hausnummer 23 mit Blickrichtung Innenstadt) war ein grauer Audi A3 mit Essener Kennzeichen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Ein anderes Fahrzeug fuhr so dicht daran vorbei, dass es dem Audi (Baujahr 2010) den linken Außenspiegel abrasierte, außerdem wurden an Tür und Kotflügel Kratzer in 50 bis 60 Zentimeter Höhe hinterlassen. 

Der abgerissene Außenspiegel schlug eine kleine Delle in den A-Holm. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 3000 Euro geschätzt. Es wird vermutet, dass das Fahrzeug des Verursachers an der rechten Seite beschädigt ist.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die Hinweise zu der Unfallflucht geben können werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Korbach, Tel. 05631/971-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. red

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare