Usseln

Unter Sattelzug geraten

+

- Willingen-Usseln (den). Schwer verletzt wurde gestern eine Mofafahrerin, als sie unter einen fahrenden Sattelzug geriet. Die 17-Jährige wollte gegen 15 Uhr 30 von der Usselner Tankstelle auf die angrenzende Hochsauerlandstraße auffahren. Vermutlich nach einem Fahrfehler prallte sie unversehens zwischen Lastzug und den angekoppelten Anhänger.

Nach dem anschließenden Sturz überfuhr der Lkw die Beine der jungen Fahrerin. Rettungskräfte aus Korbach brachten die Schwerverletzte daraufhin ins Korbacher Krankenhaus. Die Willingerin blieb bei Bewusstsein, für sie bestand keine Lebensgefahr. „Den Fahrer trifft keine Schuld“, gab ein Polizeibeamter noch an der Unfallstelle zu Protokoll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare