Willingen

Uplandschüler siegen beim Börsenspiel

- Willingen (bk). Uplandschüler sind nicht nur erfolgreiche Sportler, sondern auch auf anderen Gebieten siegreich.

Drei Gruppen der Jahrgangsstufe zwölf nahmen in den letzten Wochen am Planspiel Börse teil. Sie starteten mit einem virtuellen Kapital von 50 000 Euro. Dank guter Recherchen und fundierter Entscheidungen belegte das Quartett Timo Wilke, Niklas Iserlohe, Philipp Börger und Julian Potthoff den ersten Platz im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Es gelang den vier Schülern, auch hessenweit unter die Top Ten zu kommen. Die offizielle Siegerehrung durch Vertreter der Sparkasse Waldeck-Frankenberg findet am kommenden Freitag in der Schule statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare