Münden

Urkunde per Einrad

- Lichtenfels-Münden (rsm). Die Stadt Lichtenfels ehrte ihre erfolgreichsten Sportler des Jahres 2010.

Die Laudatio für jeden Sportler sprach Bürgermeister Uwe Steuber. Die Urkunden und Plaketten wurden auf eine außergewöhnliche Art und Weise verliehen: Der Überbringer kam per Einrad. Diese ehrenvolle Aufgabe übernahmen die jungen Radsportler des ­TuSpo Mengeringhausen. Geehrt wurden: Leichtathletik: Brigitte Sarboni, Sophie Schäfer (beide SV Fürstenberg), Bilke Hartmann, Elisa Hühner, Lara Jean Knebl, Sophie Becker (alle TSV Goddelsheim) Fußball: D7-Jugend der JSG Münden/Goddelsheim: Marius Hühner, Marian Schneider, Nils Pletzinger, Maximilian Sailer, Tristan Sailer, Lukas Wenzel, Florian Klein, David Buckert, Christian Schröder, Simon Knipp, Jan-Lukas Falkenstein, Philipp Rothe, Maximilian Pieper, Trainer Andreas Scherf, Betreuer Norbert Hühner; E-Jugend der JSG Münden/Goddelsheim: Felix Kesper, Marcel Schäfer, Lukas Engel, Joey Ristau, Christian Gar­the, Karl-Daniel Barbe, Christian Masuhr, Celine Kisjuhas, Ronny Valentin, Ionut Speicher, Tim Scheuermann, Trainer Andreas Scheuermann und Betreuer Heiner Kaiser; Schießsport: Marian Schneider, Tom Barbe, Simon Knipp, Niklas Barbe, Johanna Knipp, Louisa-Marie Schmidt, Nico Schmidt, Anja Gumpricht, Jochen Barbe, Jürgen Hegel (alle SV Goddelsheim); Motorsport: Eileen Jerrentrup, Lisa Jerrentrup, Christopher Hedler, Sebastian Gunia, Florian Theil, Svenja Theil, Tobias Erfurth (alle MC Sachsenberg) Besondere Verdienste: Walter Trotte (SV Immighausen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare