75-Jähriger übersieht Audi

Luxusauto zerstört: Vier Verletzte bei Unfall in Korbach

+
Zwei Autos stießen im Bereich der Kreuzung zusammen.

Vier Personen wurden am Mittwoch bei einem Unfall auf der Briloner Landstraße in Korbach verletzt.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 75-jähriger Mann aus Willingen gegen 15.50 Uhr die Briloner Landstraße in Korbach, bog nach links in Richtung Lelbach ab und übersah einen Audi mit Ingostädter Kennzeichen, der aus Richtung Willingen in Fahrtrichtung Horizont-Kreisel unterwegs war. 

Es kam im Einmündungsbereich zur Kollision, bei dem der 80.000 Euro teure Audi A6 stark beschädigt wurde. Der Fahrer (54) des A6 und sein Beifahrer (64) wurden leicht verletzt in das Korbacher Krankenhaus gebracht.

Über 50.000 Euro Schaden

Auch der 75-Jährige und seine 76-jährige Ehefrau wurden leicht verletzt und nach der medizinischen Erstversorgung in die Korbacher Klinik transportiert. Der Gesamtschaden an den Autos wird rund 57.000 Euro geschätzt.  Von 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion